Neues vom Bürger- und Vereinszentrum Rath/Heumar im Mai 2020

Was gibt es Neues?


Anfang des Jahres hatten wir in einer Klausurtagung alle Prozesse, Aufgaben, Tätigkeiten, technischen Voraussetzungen, Miet- und Servicebedingungen usw. rund um’s BVZ den laufenden Kosten gegenübergestellt und nach wirtschaftlicheren Möglichkeiten und Lösungen zum Erhalt des Zentrums gesucht – und gefunden.


Ein kurzer Überblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

  • Für die Raumbuchung- und bezahlung bei Einzelvermietungen wurde eine entsprechende Software in unsere Website integriert (das erübrigt zeitintensive Terminabstimmungen).
  • Eine elektronische Schließanlage ermöglicht allen Mietern zukünftig, mit entsprechendem Zugangscode die Türen mit Chip oder per App zu öffnen und schließen, auch, wenn es um Einzelvermietungen geht (keine zeitintensive Schlüsselübergabe mehr nötig).
  • Für Einzelmieter wird es (nach Anmeldung) feste Besichtigungszeiten geben (ca. 2 Stunden pro Woche maximal), um auch dort Zeit und Aufwand zu sparen (hierzu werden wir übergangsweise ggf. ehrenamtliche Unterstützung benötigen – bei Interesse reicht eine kurze Nachricht an vorstand@bvz-rath.de).
  • Der Vertrag mit dem Hausmeisterehepaar (Eheleute Beyer) wurde fristgerecht zu Ende September gekündigt, um Personalkosten zu sparen.
  • Es wird danach keinen festen Getränkeservice geben; allerdings auch keine Verpflichtung mehr, die Getränke ausschließlich im BVZ zu beziehen. Wir verhandeln aktuell mit externen Lieferanten, die wir dann im Bedarfsfall entsprechend vermitteln können.
  • Die klassischen Hausmeistertätigkeiten, die noch übrigbleiben, werden im Bedarfsfall extern beauftragt.

Von den insgesamt benötigten ca. 300 Neumitgliedern konnten wir im vergangenen Monat 70 begrüßen. Darüber hinaus erhielten wir einige Spenden aus dem privaten Bereich sowie eine größere der ArGe Feierabendmarkt Rath/Heumar.

Das freut uns wirklich und gibt uns Hoffnung, dass wir es schaffen. Bitte empfehlen Sie uns weiter!


Herzliche Grüße vom Vorstand und bleiben Sie gesund,
Thomas Ennenbach, Vorsitzender, 05.05.2020

Dieser Beitrag wurde unter Infos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.